Artikelformat

300.000 Migranten pro Jahr bis 2060

1 Kommentar

Das ist also der Plan: Jährlich 300.000 Einwanderer bis 2060. Macht am Ende mindestens 13 Millionen neue Mitbürger. Geburten noch nicht mitgerechnet. Das heißt: Wir sollten lieber auf 20 Millionen aufrunden.

Dieses (Über-)Maß an Zuwanderung würde dazu führen, daß die Deutschen Mitte des 21. Jahrhunderts zur Minderheit im eigenen Land werden.

HIER LESEN!


1 Kommentar An der Unterhaltung teilnehmen

  1. Sollte die Aussage aus Regierungskreisen bezüglich der Zuwanderung stimmen, so stellen sich die zwei Fragen „Warum wollen unsere Politiker Deutschland abschaffen?“ und „Wann wehren wir Bürger_Innen uns gegen diesen Wahnsinn?“

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.