Artikelformat

Alternativen zur konventionellen Entwicklungshilfe

Hinterlasse eine Antwort

Wer über die gescheiterte Entwicklungshilfe-Strategie des Westens fachkundig sprechen möchte, kommt an dem Buch Afrika wird armregiert von Volker Seitz nicht vorbei. Ich bin deshalb sehr froh, daß ich Seitz nun für ein Interview gewinnen konnte, in dem es darum geht, ob und wenn ja, wie wir die Fluchtursachen in Afrika bekämpfen können. HIER LESEN!

Verwandte Themen

Helft den Kindern vor Ort, bevor ganze Familien flüchten! Bereits im letzten September, als der Höhepunkt der Asylkrise erreicht war, berichtete ich über die 13 Millionen Kinder im Nahen Osten und Nordafrika, die keine Schule besuchen können. Aus meiner Sich...
Kein Cent Entwicklungshilfe für Nordafrika, bis … Die Grünen konnten sich jetzt also nicht durchringen, die nordafrikanischen Staaten als "sichere Herkunftsländer" einzustufen. Und was macht man da, um sich nicht zu blamieren? Richtig, man versch...

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.