Alle Artikel veröffentlicht in ‘Allgemein

Artikel

Frankreich am Rande des Bürgerkriegs

Hinterlasse eine Antwort

Georg Immanuel Nagel kommentiert auf BlaueNarzisse.de die bürgerkriegsähnlichen Zustände in Frankreich sowie die Reaktion der Mainstream-Presse darauf.

Die Aufhebung der öffentlichen Ordnung durch brutale, fremdländische Horden nicht als Ungeheuerlichkeit anzuprangern, sondern mit allen Mitteln der Auslassung und Demagogie zu versuchen, Verständnis für die kriminellen Akte aufzubringen, ist eine linkische Sauerei der Extraklasse.

Wer mehr von Nagel lesen möchte, dem sei sein erstes Büchlein Die Auflösung. Wie Ideologien der Zersetzung Europa vernichten empfohlen.

Artikel

Globales Recht auf Migration

3 Kommentare

Hier geht es zur Quelle.

Artikel

Arbeitsmarktforscher: Wir brauchen mehr Zuwanderung

4 Kommentare

Kaum reisen etwas weniger Asylbewerber ein, fordern die ersten „Arbeitsmarktforscher“ schon wieder mehr Zuwanderer. Ein Plus von 200.000 pro Jahr reiche nicht aus. Wohlgemerkt: Es kommen immer noch zu viele Asylbewerber nach Deutschland. Im Januar 2017 waren es laut BAMF 14.476. Hochgerechnet auf ein Jahr dürften es damit 2017 wieder 200.000 werden, sollte nicht endlich eine wirkliche Kehrtwende eingeleitet werden.

Artikel

Polizisten mit Migrationshintergrund

Hinterlasse eine Antwort

Fast 30 % der neueingestellten Polizisten in Berlin haben einen Migrationshintergrund. In Baden-Württemberg sind es 20 %. Hessen folgt mit 17 %. Können wir uns im Ernstfall darauf verlassen, daß sie wirklich loyal gegenüber der deutschen Bevölkerung sind oder glaubt ihr, daß sie im Zweifelsfall auf der Seite ihrer Herkunftsländer stehen?

Der Mediendienst Integration schreibt übrigens in seinem Newsletter: „Viele Bundesländer sind bemüht, mögliche Bewerber mit Migrationshintergrund gezielt anzusprechen.“ Werden sie inzwischen schon in einigen Bundesländern bevorzugt, um eine gewünschte Migrantenquote zu erreichen?

HIER GEHT ES ZU EINEM AKTUELLEN INFORMATIONSPAPIER DAZU.

Artikel

Der Bürgerkrieg kommt

Hinterlasse eine Antwort

Hier geht es zu dem aktuellen Interview mit David Engels in der HuffPost. Bereits 2014 haben wir mit ihm für BlaueNarzisse.de gesprochen. Zu guter Letzt: Zum vertagten Bürgerkrieg haben wir letztes Jahr ein kleines Büchlein herausgebracht, das die These von Engels stützt.

Artikel

300.000 Migranten pro Jahr bis 2060

1 Kommentar

Das ist also der Plan: Jährlich 300.000 Einwanderer bis 2060. Macht am Ende mindestens 13 Millionen neue Mitbürger. Geburten noch nicht mitgerechnet. Das heißt: Wir sollten lieber auf 20 Millionen aufrunden.

Dieses (Über-)Maß an Zuwanderung würde dazu führen, daß die Deutschen Mitte des 21. Jahrhunderts zur Minderheit im eigenen Land werden.

HIER LESEN!

Artikel

Wie Trump die Wende in der Weltflüchtlingspolitik einleitet

Hinterlasse eine Antwort

US-Präsident Donald Trump hat einige Exekutiv-Anordnungen für den Schutz US-amerikanischer Bürger erlassen und den Willen geäußert, Sicherheitszonen in Syrien einzurichten. Westliche Medien und Politiker bestritten stets die Möglichkeit, anders verfahren zu können, als die Ankommenden mit offenen Herzen und ohne Grenzen zu empfangen. Wenn man Trump Glauben schenkt, fehlte jedoch die ganze Zeit nur der Wille zu einer Alternative.

Artikel

Arbeitslose in Schweden: Ausländer überholen Einheimische

Hinterlasse eine Antwort

In Schweden gibt es erstmals nicht nur prozentual, sondern auch in absoluten Zahlen gemessen mehr arbeitslose Ausländer als Einheimische. 162.500 im Ausland geborene Arbeitslose wurden im November 2016 offiziell gezählt. Dagegen suchen nur noch 160.600 Schweden eine Arbeitsstelle.

Artikel

Ordentlich Kohle abkassieren für Rückkehr in die Heimat?

Hinterlasse eine Antwort

Die neue Leiterin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Jutta Cordt, hat der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein Exklusiv-Interview gegeben über zukünftige Strategien der Rückkehr von Asylsuchenden und abgelehnten Asylbewerbern. Ab Februar diesen Jahres werden freiwillige Rückreisen mit insgesamt 40 Millionen Euro als Anreiz gefördert. Lassen wir uns so erpressen oder ist dies eine sinnvolle Maßnahme?

Artikel

Neue Studie: Wirtschaftswachstum durch Flüchtlinge / Stimmt das wirklich?

2 Kommentare

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hat eine Studie herausgebracht, der zufolge die jüngste Zuwanderung das deutsche Bruttoinlandsprodukt (BIP) bis 2020 um insgesamt rund 90 Milliarden Euro erhöhen wird. Die Asylkrise sorgt also für Wachstum. Wachstum ist geil. Die Wirtschaftsmigranten besorgen den Deutschen (bzw. denen, „die vorher da waren“) also Jobs, anstatt sie ihnen wegzunehmen. So viel Fortschritt seit den Neunzigern!

Seite 3 von 67« Erste...234...102030...Letzte »