Permalink

0

Hunderte Millionen Euro für Deutschkurse verschwendet

Zitat aus der WELT:

Der Bundesrechnungshof hat der Bundesagentur für Arbeit einem Bericht zufolge Verschwendung im Zusammenhang mit Deutschkursen für Flüchtlinge vorgeworfen. NDR Info berichtete unter Berufung auf einen dem Sender vorliegenden Prüfbericht, es seien erhebliche Mängel bei der Ausführung und Abrechnung der Kurse festgestellt worden.

Geprüft worden seien Einstiegskurse, die Ende 2015 veranlasst und für die bis zu 400 Millionen Euro ausgegeben worden seien. Es sei davon auszugehen, „dass ein großer Teil der eingesetzten Mittel de facto ins Leere lief“.

Hier komplett lesen!

Verwandte Themen

Welt: Integration als Jahrhundertjob Also wenn diese Herren Forscher, die Regierung oder wer auch immer betonen würden, wir sollten die Familienpolitik zur Jahrhundertaufgabe machen, dann würde ich sagen: Respekt! So aber ist dies...
Integrationserfolge? Hier geht es zu den Quellen: Integrationskursgeschäftsstatistik (PDF) und Mediendienst Integration.
59 % haben keinen Schulabschluß Hier geht es zur Quelle.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.