Permalink

0

Hier geht es zur Quelle.

Permalink

4

Warum ist „King Abode“ noch hier?

Am 24. September 2016 schrieb ich einen Beitrag über „King Abode“ aus Bautzen. Da der Typ bis heute Ärger macht, aber immer noch nicht abgeschoben wurde, möchte ich den Artikel hier erneut veröffentlichen: Weiterlesen →

Permalink

0

  1. Italien ermittelt gegen Ärzte ohne Grenzen: Vorwurf der Beihilfe zur illegalen Einwanderung – ähnlich wie bei „Jugend rettet“.
  2. Calais: Illegale Migranten schlagen LKW-Fahrer mit Ziegelstein den Schädel ein – Versuche, nach Großbritannien zu kommen, verursachen immer mehr Gewalt.
  3. In einer Analyse des Gemeinsamen Analyse- und Strategiezentrums illegale Migration (GASIM) heißt es:

„Mehrere Indikatoren lassen einen Anstieg der illegalen Migration nach Deutschland in der zweiten Jahreshälfte erwarten.“

Permalink

0

Hier geht es zur Quelle.

Permalink

0

Aus der WELT:

Im Schnitt kostet den Berechnungen zufolge das Studium eines Bildungsausländers rund 27.000 Euro. Zwar landen nicht alle, die ein Studium in Deutschland beginnen, am Ende auf dem hiesigen Arbeitsmarkt. Nur jeder zweite erreicht einen Abschluss und von den Absolventen bleibt abermals nur etwa die Hälfte in Deutschland. Von vier Bildungsausländern bleibt demnach nur einer. Die Gesamtkosten belaufen sich damit auf knapp 108.000 Euro.

 

Später zahlt diese Gruppe jedoch durchschnittlich Einkommensteuer und Sozialabgaben in Höhe von 22.838 Euro pro Jahr. Zwar kann dieser Wert nicht eins zu eins gegen die Kosten gerechnet werden, weil durch den Beitrag in die Sozialkassen auch Leistungsansprüche entstehen. Da Bildungsausländer aber Konsumsteuern zahlen, kommt das IW zu dem Ergebnis, dass Bildungsausländer mehr Einnahmen bringen als Kosten verursachen.

Weiterlesen →

Permalink

1

Zur Erinnerung, lieber Herr Stegner, diese NGOs arbeiten mit Kriminellen zusammen und sind selbst kriminell.

Permalink

0

Abschiebe-Verhinderungsverein erhält über eine Million Euro Steuergelder

Der sächsische Flüchtlingsrat wird für 2016 und 2017 insgesamt 1.228.924 Euro aus der Staatskasse erhalten, ergab eine Kleine Anfrage der AfD. Letztes Jahr stand der Verein massiv in der Kritik, weil er Abschiebe-Termine veröffentlichte und Faltblätter mit Tipps zur Verhinderung einer Abschiebung herausgab. Weiterlesen →

Permalink

0

Martin Schulz und der deutsche „Geht nicht“-Wahn

Bitte erinnern Sie sich noch einmal: Es war Mazedonien, das maßgeblich zur Schließung der Balkanroute beitrug, indem es im Frühjahr 2016 die gewalttätigen Migranten von Idomeni zurückhielt. Nun ist es mit Italien abermals ein im europäischen Vergleich schwacher Staat, der notgedrungen die Verteidigung Europas alleine übernehmen muß, weil die deutsche Rauten-Kanzlerin lieber in Südtirol wandern geht, statt ihre Hausaufgaben zu machen. Weiterlesen →

Permalink

0

Hier geht es zur Quelle.

Permalink

0

Ich konnte nicht anders, als diese Überschrift für die Nachwelt zu dokumentieren.

Sachsen ist so arm dran, daß wir jetzt dringend syrische Lehrer brauchen. Man, man, man … wie kann man nur auf so einen Blödsinn kommen.

Ich überlege schon lange, ob ich mich mal als Quereinsteiger-Lehrer in Sachsen bewerben sollte. Die Qualifikation dafür habe ich mit einem sehr gut abgeschlossenen Studium, aber vermutlich sind diesem Staat Syrer lieber als nonkonforme Publizisten, die in der Uni-Bibliothek z.B. recherchieren, ob die Geschichte wirklich so verlaufen ist, wie es im Lehrplan steht.

Seite 10 von 83« Erste...91011...203040...Letzte »