Permalink

1

Hier geht es zur Quelle!

Permalink

0

  1. Italien beschließt Militäreinsatz gegen Schlepper und darf anscheinend auch schon bald Migranten zurück nach Libyen bringen. Sollte das tatsächlich so kommen, wäre das ein wichtiger Schritt zur Beendigung der Masseneinwanderung. Aber warten wir erst einmal ab …
  2. Deutschen „Seenotrettern“ droht Haft: Italienische Staatsanwälte ermitteln seit Monaten wegen Kontakten zu kriminellen Schleusern. Mehr darüber hier.
  3. OT: Unsere aktuelle Reichweite auf Facebook (letzte Woche): 276.744. Oder in Worten: mehr als eine Viertelmillion. Hier unterstützen, damit wir so weitermachen können!
Permalink

0

Den Soziologen Gunnar Heinsohn solltet ihr euch merken. In seinem Buch Söhne und Weltmacht (2003) erklärt er das Phänomen der Jugendüberschüsse. Seine These: Überall dort, wo es überschüssige junge Männer gibt, also die nicht gebrauchten vierten und fünften Söhne, kommt es zu Krieg und Terror. Weiterlesen →

Permalink

0

Ein als extrem gefährlich eingestufter IS-Sympathisant darf vorerst nicht nach Rußland abgeschoben werden. Das entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Der 18-jährige Mann aus Dagestan soll einem Freund schon Anschlagsziele herausgesucht haben und recherchierte selbst bereits nach Anleitungen zum Bombenbau.

Permalink

0

Peine: 18-jähriger Syrer wollte Asylheimleiter umbringen / Streit endet mit Messerstecherei

Ein 18-jähriger Syrer drohte am Montag in einer Asylunterkunft in Peine (Niedersachsen), den Leiter des Heims umzubringen. Der Streit endete mit einer Messerstecherei. Weiterlesen →

Permalink

1

Migranten in Deutschland: Erneut neuer Höchststand

Die Bevölkerung mit Migrationshintergrund erreichte 2016 zum fünften Mal in Folge einen neuen Höchststand. Wie das Statistische Bundesamt auf Basis des Mikrozensus mitteilt, hatten im Jahr 2016 rund 18,6 Millionen Menschen in Deutschland einen Migrationshintergrund. Dies entsprach einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr von 8,5 %. Weiterlesen →

Permalink

0

Hier geht es zur Quelle. Was eine „freiwillige Ausreise“ ist, wird hier erklärt.

Permalink

0

Ich hatte bereits über den Verhaltenskodex für „Seenotretter“ im Mittelmeer berichtet. Die Asyl-NGOs weigern sich nun offiziell, diese Regeln, die auf geltendem Recht beruhen, anzuerkennen. Sie reklamieren damit für sich ein Ausnahmerecht aus Moralgründen. Doch selbst dieses Argument ist zynisch. Migranten auf das Meer zu locken, wo auch viele sterben, ist alles, nur nicht humanitär.

Permalink

0

Hier geht es zur Quelle!

Permalink

0

Seit heute erscheinen auf unserem Portal BlaueNarzisse.de wieder frische Beiträge. Unter anderem diskutiert Georg Immanuel Nagel, ob Import-Ehen verboten werden sollten.

Seite 11 von 83« Erste...101112...203040...Letzte »