Artikel

Warum alternative Medien jetzt so wichtig sind

2 Kommentare

Die AfD hat es nun zum ersten Mal geschafft, in einer bundesweiten Umfrage zehn Prozent zu erreichen. Vor wenigen Wochen lag die Partei noch bei drei Prozent – weniger als einem Drittel des aktuellen Wertes – und ihre Zukunft war ungewiss. Heute stehen die Chancen gut, dass im nächsten Jahr drei Landtagseinzüge und 2017 sogar ein Bundestagseinzug glücken könnten. Ein Beitrag von Robin Classen.

Artikel

Kurze Pause

Hinterlasse eine Antwort

Reisebedingt wird es hier in den nächsten zwei Wochen sehr ruhig zugehen. Ein paar Beiträge könnt ihr erwarten, aber deutlich weniger als normal.

Artikel

Besser Helfen: Was wir den Bürgern unbedingt erklären müssen

1 Kommentar

Eine einwanderungskritische Politik ist für alle besser: für Deutschland, für die Migranten und vor allem für die Herkunftsländer. Was dies bedeutet und wie wir dies dem einfachen Bürger erklären müssen, legt Robin Classen in diesem Beitrag dar.

Artikel

Ein Lehrbuch zur multikulturellen Umerziehung

Hinterlasse eine Antwort

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie werden unsere Kinder und Jugendlichen bereits in der Schule umerzogen, damit sie „multikulturell“ denken? Die Galerie zeigt Auszüge aus einem Geschichtsbuch aus NRW.

Artikel

Mittelmeer: 218.000 Flüchtlinge und illegale Einwanderer allein im Oktober

2 Kommentare

Im Oktober kamen mehr als 218.000 Flüchtlinge und illegale Einwanderer über das Mittelmeer nach Europa. Das bedeutet einen neuen Rekord. Klar ist damit jetzt schon, daß die Asylkrise 2016 weitergehen wird. Wenn nicht bald etwas geschieht, droht das angerichtete Chaos ganze Staaten zu zerreißen. Insofern hat Hans-Peter Uhl (CSU) absolut recht, wenn er dieser Tage betont: Entweder die Grenzen werden mit Merkel geschlossen oder eben ohne sie.

Artikel

Wir schaffen es, uns abzuschaffen

Hinterlasse eine Antwort

Im März forderte die Bertelsmann-Stiftung, wir bräuchten bis 2050 jährlich bis zu 500.000 Einwanderer von außerhalb Europas, damit wir unseren Wohlstand bewahren könnten. Nur weil die Bundesregierung ernsthaft von der Notwendigkeit dessen überzeugt ist, ließ sie den Asylansturm zu und verlor letztendlich die Kontrolle darüber. Merkel wird nun bis zur Bundestagswahl 2017 dafür sorgen, dieses angeblich optimale Niveau der außereuropäischen Zuwanderung zu erreichen und dann aufrechtzuerhalten.

Artikel

Peter Gauweiler: Neuwahlen wegen Asylkrise!

2 Kommentare

gauweiler

Hier geht es zur Quelle mit den vollständigen Aussagen!

Artikel

Wiesloch: Fast alle Bewohner eines Asylheims prügeln sich

1 Kommentar

In Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) haben sich nahezu alle Bewohner eines Asylheimes gestern Abend an einer Schlägerei beteiligt und dabei ihre Unterkunft beschädigt. 14 Personen wurden verletzt.

Artikel

Frank-Jürgen Weise: Flüchtlinge sorgen für „lebendige Gesellschaft“

2 Kommentare

weise

Frank -Jürgen Weise gehört als Chef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sowie der Bundesagentur für Arbeit (BA) zu den wichtigsten Entscheidern in der Asylkrise. Nach seinen jüngsten Äußerungen müßte er eigentlichen aufgrund von Inkompetenz und Dummheit zurücktreten. Oder war er bei dem Interview einfach nur betrunken? Obwohl noch immer gut 10.000 Menschen jeden Tag nach Deutschland strömen, denkt Weise immer noch, daß dieses Jahr nur 800.000 Asylbewerber kommen. Von denen würden jedoch angeblich nur 40 Prozent bleiben. Bei den tatsächlichen Flüchtlingen schätzt Weise, daß seine Behörde für 70 Prozent von ihnen eine Arbeit finden kann. Auch das sehen alle anderen Experten weniger optimistisch und alle bisherigen Erfahrungen widersprechen dieser Zuversicht.

Artikel

Die Asylkrise im Oktober 2016 – zwei Szenarien

12 Kommentare

Über eines können wir uns mit Sicherheit nicht beklagen: In langweiligen Zeiten zu leben. Selten war so ungewiss, was binnen eines Jahres in unserem Land passieren könnte. Der Asylantenstrom reißt nicht ab, weiterhin bewegen sich wohl zehntausende Asylforderer aus allen Teilen der Welt zu Fuß, in Zügen oder in Booten gen Deutschland. Gleichzeitig könnte uns ein harter Winter bevorstehen, der die Unterbringung der Asylanten in Deutschland vor weitere Probleme stellen würde – und das, obwohl schon jetzt die Unterbringungskapazitäten hart am Limit ausgelastet sind. Ein Beitrag von Robin Classen über die Frage, wie es jetzt weitergeht.

Seite 31 von 64« Erste...1020...303132...405060...Letzte »