Artikel

Viktor Orbán: Aufnahme begrenzen, Grenzen dicht machen

1 Kommentar

orban2Hier geht es zur Quelle.

 

Artikel

Bleibt in Afrika

Hinterlasse eine Antwort

schatz_afrika

Hier geht es zur Quelle.

Artikel

Grenzkontrollen am Brenner // Merkel als Medien-Liebling // Ausnahmezustand in ganz Europa

Hinterlasse eine Antwort

Italien führt Grenzkontrollen am Brenner wieder ein. Danke Südtirol! HIER LESEN!
Die internationale Presse feiert die deutsche Flüchtlingspolitik. Merkel wird in den höchsten Tönen gelobt. HIER LESEN!
Österreichs Polizei holt 24 Afghanen aus Kleinlaster, der von innen zugeschweißt war. HIER LESEN!
11 Tote bei Überfahrt von der Türkei nach Griechenland. HIER LESEN!

Artikel

Demonstrationen vor Asylheimen: Warum sie notwendig sind

Hinterlasse eine Antwort

Es ist kaum zu glauben, wie einige wenige Betrunkene mit ihren Ausschreitungen gegen die Polizei in Heidenau in den letzten Tagen die Schlagzeilen bestimmt haben. Zahlreiche Politiker, allen voran  Sigmar Gabriel, bezeichneten sie als Pack. Sogar die sonst schweigsame Kanzlerin wurde von den empörten Berufspolitikern nicht nur zu einer Stellungnahme, sondern gleich zu einem Besuch in der Kleinstadt genötigt. Ein Kommentar von Robin Classen.

Artikel

Thilo Sarrazin: „Berechtigung für Asyl enger fassen“

Hinterlasse eine Antwort

sarrazin

Thilo Sarrazin hat in einem Interview mit der Presse auf den Punkt gebracht, was in der Asylpolitik schief läuft: Unter anderem geht es in dem Gespräch um zu hohe Anreize für Wirtschaftsflüchtlinge, fehlenden Grenzschutz und eine desaströse Außenpolitik. HIER LESEN!

Artikel

Die Flüchtlingshilfe ist der Porsche des kleinen Mannes

1 Kommentar

Deutschland ist eine Neidgesellschaft – auch wenn es um Flüchtlinge geht. Ihre Unterstützung wird so sehr schnell zum Porsche des kleinen Mannes – zumindest moralisch. Eine Glosse von Gereon Breuer.

Artikel

Der Multikulti-Albtraum von Suhl

1 Kommentar

Die WELT hat eine schöne Reportage über das Asylheim von Suhl gebracht, die deutlich macht, welche ethnischen Konflikte es dort gibt: „Durch Religion und Testosteron ist die Krise Alltag.“ HIER LESEN!

Artikel

Das Sterben geht weiter, gute Lösungen fehlen

3 Kommentare

Während in Deutschland vor lauter Selbsthaß eine Debatte über Fremdenfeindlichkeit tobt, sterben auf dem Weg nach und durch Europa wahrscheinlich jeden Tag Dutzende Menschen. Gestern erschütterte die Nachricht von mehr als 70 toten Flüchtlingen, die in Österreich in dem LKW eines Schleppers gefunden wurden. Heute schon die nächste Schreckensmeldung: Vor der libyschen Küste sind 200 Menschen ertrunken. Insgesamt starben auf diese Weise in diesem Jahr bereits 2.300 Menschen. Dies ist für Europa in der Tat eine Schande, doch es gibt nur eine Lösung, diese Unglücke in Zukunft zu verhindern.

Artikel

Sehnsucht nach dem Bürgerkrieg

4 Kommentare

Nachdem jeder friedliche Protest gegen die Masseneinwanderung in den letzten Monaten kriminalisiert wurde, werfen einige Deutsche jetzt wirklich Steine und zünden Asylheime an. Und es wird weiter gehen: Die arroganten Besuche von Angela Merkel und Sigmar Gabriel in Heidenau sowie das rasante Tempo der Völkerwanderung nach Europa und Deutschland werden dazu führen, daß der Fremdenhaß in nächster Zeit noch ganz andere Ausmaße annehmen wird.

Artikel

Wenn linke Partygänger der Überfremdungsalltag einholt

6 Kommentare

„Refugees Welcome“ – nicht nur die Aufkleber, sogar T-Shirts mit diesem Slogan sind seit Wochen insbesondere bei modernen und linken Studenten voll im Trend. Den vermeintlich traumatisierten „Flüchtlingsfamilien“ zu helfen und sich gegen die ekligen rechten Hetzer zu stellen, das ist oberste Bürgerpflicht für die Rotweingürtel-Kinder, die in wohlbehüteten Verhältnissen von einer vermeintlich besseren Welt schwadronieren. Ein Beitrag von Robin Classen.

Seite 40 von 64« Erste...102030...394041...5060...Letzte »