Artikel

Tränengas und Wasserwerfer sind die richtige Antwort!

1 Kommentar

Die Lage an der ungarisch-serbischen Grenze bei Röszke eskaliert. Asylsuchende bewerfen ungarische Polizisten mit Steinen, Flaschen und Stöcken. Sie versuchen, die Grenze gewaltsam zu durchbrechen, und Ungarn antwortet mit Tränengas und Wasserwerfern. Gegen Gewalttäter so vorzugehen, ist absolut richtig. Es gibt keine Alternative dazu.

Artikel

Bundesfreiwilligendienst

2 Kommentare

schroeder

Hier geht es zur Quelle. Die Idee ist natürlich absolut richtig, aber sie muß noch deutlich konsequenter zu Ende gedacht werden. Schröder ist hier – vielleicht aus verständlichen Gründen? – etwas zu geschmeidig. Der Bundesfreiwilligendienst muß für alle anerkannten Flüchtlinge, die nicht sofort eine Arbeit finden, verpflichtend werden. Jeder, der dabei negativ auffällt, muß abgeschoben werden.

Artikel

Afrika und die geoökonomische Strategie Chinas

1 Kommentar

Mal ehrlich, die ärmsten Länder der Welt sind doch an ihrem Elend selbst schuld. Nein, das kann nicht sein, schließlich sind alle Menschen gleich. Es muß an den Bedingungen liegen. Andere Völker haben es aber auch geschafft, Despoten zu verjagen und eine funktionierende Wirtschaft aufzubauen. Aber die Armen werden doch von den Reichen, also uns, ausgebeutet.

Artikel

Festung Europa und mentale Selbstverteidigung

Hinterlasse eine Antwort

festung_europa_fm

Artikel

90 Prozent der eigenen Szene gegen PEGIDA-Partei

1 Kommentar

Was hat Lutz Bachmann und sein PEGIDA-Team nur geritten? Warum wollen sie eine Partei gründen? Offiziell heißt es, man habe in Deutschland nur Einflußmöglichkeiten, wenn man im Parlament sitzt. Zudem sei die AfD „keine Alternative“, weil sie sich bisher nur um Posten gestritten habe und versuchte, „auf den PEGIDA-Zug aufzuspringen, als es ihr opportun erschien“.

Artikel

Syrisches Desaster eröffnet neue geopolitische Optionen für Europa

1 Kommentar

Zugegeben: Über den Irak- oder Afghanistan-Krieg kann man unterschiedlicher Ansicht sein. Zwar wollten die USA offenkundig nicht in „Age-of-Empires“-Manier den beiden Staaten das Öl klauen, wie es zahlreiche Kritiker dargestellt haben, die offiziellen Verlautbarungen von der Verbreitung von Demokratie und Freiheit waren aber auch mehr Schall und Rauch als Wahrheit. Letztlich handelte es sich wohl um typische geopolitische Konflikte: Afghanistan war auf Grund der Taliban und des 11. Septembers zur Gefahr geworden, der Irak schon lange ein Unsicherheitsfaktor für die Region und vor allem für die US-Hegemonie. Doch was sich seit einigen Jahren in Syrien abspielt, lässt keine Spielräume bei der politischen Bewertung des US-Engagements mehr zu: Es ist ein einziges Desaster. Ein Beitrag von Robin Classen.

Artikel

Was will Merkel?

3 Kommentare

MerkelDie Einführung von vorübergehenden Grenzkontrollen durch die Bundesregierung hat schon jetzt einen Dominoeffekt ausgelöst. Tschechien und Österreich müssen nun auch etwas gegen illegale Einreisen unternehmen, damit die Flüchtlingswelle nicht in ihren Ländern endet. Das Signal Deutschlands an alle anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union ist damit klar: Angela Merkel und Thomas de Maizière wollen die europäische Solidarität in der Flüchtlingskrise erzwingen.

Artikel

Schlepper entscheiden, wer Asyl bekommt

1 Kommentar

carswell

Hier geht es zur Quelle.

Artikel

Mindestens Hälfte der Flüchtlinge bleibt langfristig arbeitslos

3 Kommentare

In der Süddeutschen Zeitung findet sich heute ein aufschlußreicher Artikel über die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. In dem Beitrag mit dem Titel „Willkommen im deutschen Alltag“ werden Fakten genannt, die aufzeigen, daß Flüchtlinge keineswegs als Fachkräfte geeignet sind.

Artikel

Hilfe: Ja! Masseneinwanderung: Nein!

Hinterlasse eine Antwort

klaus_massenmigration

Václav Klaus hat einen „Aufruf der europäischen Bürger an die Regierungen und Parlamente“ verfaßt. HIER LESEN!

Seite 40 von 67« Erste...102030...394041...5060...Letzte »