Permalink

1

Die Identitäre Bewegung Österreich hat heute mit zehn Aktivisten die EU-Agentur für Grundrechte in Wien besetzt, um gegen Masseneinwanderung zu demonstrieren. Sprecher Alexander Markovics erklärte dazu: Weiterlesen →

Permalink

1

Na, was ist denn da los. Die Kontrollen an den Grenzen zu Tschechien und Polen haben dazu geführt, daß allein in den letzten Tagen über 100 illegale Einschleusungen aufgeflogen sind. Weiterlesen →

Permalink

0

migrationskontrollen

In der ZEIT erschien gestern ein interessantes Interview mit dem Historiker und Migrationsforscher Michael Schubert, der berichtet, wie mit „illegaler Einwanderung“ im Europa des 19. Jahrhunderts umgegangen wurde. Einige Anmerkungen dazu sind jedoch nötig: Weiterlesen →

Permalink

0

Türkischer Wahlkampf in Deutschland

Schon 413.000 in Deutschland lebende Türken haben sich an der Parlamentswahl in ihrer Heimat beteiligt. Noch bis zum Sonntag können sie abstimmen. Hier ein kleiner Einblick in den türkischen Wahlkampf in Berlin.

Permalink

0

Erst Ende März vergewaltigte eine Gruppe von Südländern eine 24-jährige Frau in Tübingen. Nun ist es in der Stadt erneut zu einem solchen Fall gekommen: Ein ca. 30 Jahre alter, dunkelhäutiger Täter soll eine 33-jährige Frau am frühen Sonntag vergewaltigt haben.

Permalink

2

Wir helfen den Falschen

Der deutsche Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) war gestern im Kosovo. Es ging um Rückkehrerhilfen für abgelehnte Asylbewerber und Ausbildungsprogramme, die Deutschland dem kleinen Balkanstaat finanzieren will. Eine Entwicklungshilfe in Höhe von 29,5 Millionen Euro soll dabei in diesem Jahr fließen. Dabei gibt Müller selbst zu, daß die Bilanz nach 15 Jahren Entwicklungszusammenarbeit mit dem Kosovo „ernüchternd“ sei. Doch von nun an soll alles besser werden: „Wir werden Staatsversagen nicht mit Entwicklungshilfe kompensieren.“ Weiterlesen →

Permalink

0

Der Plan von Barack Obama, auf dem Verordnungsweg über fünf Millionen illegalen Einwanderern zu einem Bleiberecht zu verhelfen, dürfte scheitern. Bereits das zweite Gericht hat das Vorgehen Obamas nun für rechtswidrig erklärt. Hier lesen! Weiterlesen →

Permalink

0

Michael Wolffsohn: Zum Weltfrieden

Gleich im ersten Satz seines neuen Buches gibt Michael Wolffsohn offen zu, daß der Titel „Zum Weltfrieden“ mehr verspricht, als er halten kann, denn der Frieden sei auch seit Immanuel Kants philosophischem Entwurf „Zum ewigen Frieden“ (1795) „mehr Sehnsucht als Wirklichkeit“ geblieben. Wolffsohn ist nicht so naiv, zu glauben, dies könne er auf die Schnelle ändern. Im Gegenteil: Was die politische Machbarkeit seiner Vorschläge angeht, ist er sogar äußerst zurückhaltend. Trotzdem seien sie eben richtig. Die internationalen Entscheidungsträger müßten daraus nur die richtigen Schlüsse ziehen. Weiterlesen →

Permalink

0

Die Quadratur des Kreises

Vor zwanzig Jahren veröffentlichte der liberale Politiker und Publizist Ralf Dahrendorf einen Essay mit dem Titel „Die Quadratur des Kreises“. Darin erläuterte er, warum es unter den Rahmenbedingungen der Globalisierung unmöglich sei, gemeinsam wirtschaftlichen Wohlstand, sozialen Zusammenhalt und politische Freiheit zu realisieren. Weiterlesen →

Permalink

11

Wie aus „Flüchtlingen“ billige Arbeitskräfte werden

Zunächst zu den Fakten: Eine aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung stellt heraus, daß Deutschland europaweit Asylanträge am langsamsten bearbeitet. Durchschnittlich dauerte die Bearbeitung im Jahr 2014 7,1 Monate. Afghanen mußten allerdings sogar im Schnitt 16,5 Monate auf eine Entscheidung warten und Pakistani 17,6 Monate. Weiterlesen →

Seite 65 von 78« Erste...102030...646566...70...Letzte »