Permalink

2

Arbeitslose Flüchtlinge

Der INSM-Integrationsmonitor vermittelt einen aktuellen Einblick, wie sich anerkannte Flüchtlinge in Deutschland auf dem Arbeitsmarkt durchschlagen.

Permalink

1

Das Ende des Sozialen

Die Masseneinwanderung wird den Sozialstaat zerstören. Doch die Ursachen dieses Endes der Solidarität und des Gemeinsinns sind früher zu datieren.

Permalink

2

Der ökonomische Super-GAU

In den letzten Jahren hieß es von den wichtigsten Ökonomen immer wieder, Deutschland brauche Zuwanderung, um den Fachkräftemangel zu beseitigen. Nun sind zwar keine Fachkräfte, dafür aber Flüchtlinge, die langfristig zu Fachkräften umfunktioniert werden sollen, gekommen. Allerdings haben sich allein … Weiterlesen

Permalink

3

Mindestens Hälfte der Flüchtlinge bleibt langfristig arbeitslos

In der Süddeutschen Zeitung findet sich heute ein aufschlußreicher Artikel über die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. In dem Beitrag mit dem Titel „Willkommen im deutschen Alltag“ werden Fakten genannt, die aufzeigen, daß Flüchtlinge keineswegs als Fachkräfte geeignet sind.

Seite 1 von 11