Permalink

2

tillich

Hier geht es zur Quelle.

Permalink

3

Bürgerwehr gründen: So klappt es!

Seit dem Vergewaltigungs-Amoklauf an Silvester in Köln, bei dem die Polizei mehr oder minder tatenlos zusehen musste, schreiten immer mehr Bürger zur Tat. Aus Fassungslosigkeit, Verzweiflung und Wut scheint bei einigen nach Jahren der Lethargie dieses Schlüsselereignis nun endlich gefruchtet zu haben. Ein Leitfaden von Robin Classen, was bei der Gründung einer Bürgerwehr bedacht werden sollte. Weiterlesen →

Permalink

0

memme

Permalink

2

„Mehr als 400 irakische Flüchtlinge flogen in den vergangenen vier Monaten freiwillig zurück in die Heimat, wöchentlich bis zu 60 vom Flughafen Tegel aus. Auch am Mittwoch stiegen hier wieder Dutzende Flüchtlinge mit One-Way-Pässen in den Flieger über Erbil nach Bagdad.“ HIER LESEN WARUM!
Der Global Risk Report des Schweizer Weltwirtschaftsforums benennt die Massenmigrationen als größtes globales Problem in den nächsten eineinhalb Jahren. HIER LESEN!
In welcher Partei ein Hausbesitzer einer Asyl-Unterkunft ist oder war, ist völlig egal. Was viel schlimmer ist: Der Staat zahlt seit August monatlich 1.000 Euro Miete, obwohl kein einziger Asylbewerber in dem Haus wohnt. HIER LESEN!
Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), will, daß die Ideologie des Multikulturalismus intensiver an den Schulen vermittelt wird. Ausländer und Zuwanderung sollen positiver dargestellt werden. HIER LESEN!

Permalink

0

gewalt

Permalink

1

Eskalation als natürliche Folge des Staatsversagens

Das Jahr 2016 hat für Deutschland nicht gut begonnen und es wird vermutlich auch nicht gut enden – das heißt, wenn man Ordnung, Sicherheit und Rechtsstaatlichkeit als etwas Gutes und Erstrebenswertes empfindet. Dass solcherlei zivilisatorische Errungenschaften von den Deutschen stets besonders geachtet wurden, bewundert man weltweit. Mit ebenso großem Entsetzen reagiert die Weltöffentlichkeit nun auf den Zivilisationsbruch vom Kölner Hauptbahnhof und dessen Folgen. Denn eins ist klar: Obwohl die meisten Deutschen weiter passiv bleiben, wird nun eine Minderheit vermehrt selbst gewalttätig in Erscheinung treten. Ein Kommentar von Pierre Aronnax. Weiterlesen →

Permalink

3

Roy Beck: Menschen muß dort geholfen werden, wo sie wohnen

3 Millionen Mal allein über Youtube wurde das folgende Video bisher angeschaut. Nun hat sich jemand die Mühe gemacht, den Vortrag von Roy Beck aus dem Jahr 1996 mit deutschen Untertiteln zu versehen. Es geht in der Präsentation um das weltweite Bevölkerungswachstum und die Unmöglichkeit, die globale Armut über Einwanderung in den reichen Westen zu lösen.

Permalink

1

Ehrenmorde und der Islam: Schwangere Frau in Hanau erstochen

Deutschland kommt nicht zur Ruhe: Mittlerweile wurde bekannt, dass es in der Nacht vom 7. auf den 8. Januar in Hanau einen Ehrenmord in einer syrischen Flüchtlingsfamilie gab. Ein Beitrag von Robin Classen über Ehrenmorde und den Islam. Weiterlesen →

Permalink

0

Der Ausnahmezustand und die Grenzen der Moral

Im Spätsommer 2015 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mit ihrer Asylpolitik das Recht suspendiert und regiert seither im Modus des Ausnahmezustandes. Dies ist ein Zeichen besonderer Macht. Nicht jeder Regierungschef kann sich so etwas erlauben. Die Machtausübung im Ausnahmezustand funktioniert allerdings nur, wenn man die öffentliche Meinung im Griff hat. Aus diesem Grund sind die Vorfälle in Köln und anderen Städten so bedeutsam: Deutschland könnte nun „auf der Kippe“ stehen, wie der aktuelle Spiegel titelt. Weiterlesen →

Permalink

1

fico

Hier geht es zur Quelle.

Seite 30 von 72« Erste...1020...293031...405060...Letzte »