Permalink

0

Was soll man davon halten, wenn syrische oder irakische Flüchtlinge, die in Deutschland leben, mal eben kurz in ihre Heimat fliegen, um dort Urlaub oder weiß der Geier was zu machen? Während sogar die CDU die Heimreisen verurteilt und eine Aberkennung des Asylstatus in Erwägung zieht, verteidigt die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), die seltsame Praxis der angeblich politisch verfolgten „Flüchtlinge“. Hier lesen!

Permalink

0

Wie Trump die Wende in der Weltflüchtlingspolitik einleitet

US-Präsident Donald Trump hat einige Exekutiv-Anordnungen für den Schutz US-amerikanischer Bürger erlassen und den Willen geäußert, Sicherheitszonen in Syrien einzurichten. Westliche Medien und Politiker bestritten stets die Möglichkeit, anders verfahren zu können, als die Ankommenden mit offenen Herzen und ohne … Weiterlesen

Permalink

0

Hier geht es zur Quelle.

Permalink

8

Allahu Akbar nun auch in Dresden

Gestern Abend demonstrierten 350 Migranten unter Allahu Akbar-Rufen auf der Prager Straße in Dresden. Diese hatten sich spontan versammelt, nachdem ein Facebook-Aufruf verbreitet worden war. Der Grund ist die Niederlage islamistischer Milizen in der Rebellenhochburg Aleppo. Von Martin Bader.

Permalink

7

Helft den Kindern vor Ort, bevor ganze Familien flüchten!

Bereits im letzten September, als der Höhepunkt der Asylkrise erreicht war, berichtete ich über die 13 Millionen Kinder im Nahen Osten und Nordafrika, die keine Schule besuchen können. Aus meiner Sicht muß der Westen noch viel mehr Geld in Exilstädte für Flüchtlinge … Weiterlesen

Permalink

1

Die Hälfte der „deutschen Syrer“ – also solche, die schon etwas länger hier sind – wollen eine Obergrenze für Flüchtlinge und fürchten das Ankommen von Terroristen. Sind die jetzt auch „rechtsextrem“? HIER LESEN!

Permalink

4

Es wird geschossen – von der Türkei!

Seltsam oder bezeichnend? Neun Syrer sollen am Freitagabend von türkischen Grenzschützern erschossen worden sein und keinen interessiert es. Warum? Weil die Quelle nicht vertrauenswürdig ist oder weil die Richtigkeit der Nachricht entlarven würde, daß Angela Merkel Blut an den Händen … Weiterlesen

Permalink

3

Der wirkliche Asyl-Ansturm und das große Chaos kommen erst noch

Weltweit konnten im letzten Jahr die Menschen aus den ärmeren Ländern an ihren Fernsehbildschirmen beobachten, wie täglich Tausende „Flüchtlinge“ nach Europa strömten und ihnen bei der Einreise und Integration sogar noch geholfen wurde. Wer weiß nun, bei wie vielen dieser … Weiterlesen

Permalink

2

Der tote Syrer, den niemand kennt

Täglich hören wir davon, daß irgendwelche Fremdenfeinde Vergewaltigungen von Ausländern erfinden würden oder Vermutungen im Internet verbreiten, laut denen Asylbewerber in Supermärkten klauen. Nun sind die sozialen Netzwerke tatsächlich eine ziemlich eklige Gerüchteküche, wo man jeden Tag mit neuen Absurditäten überschüttet … Weiterlesen

Permalink

1

Syrisches Desaster eröffnet neue geopolitische Optionen für Europa

Zugegeben: Über den Irak- oder Afghanistan-Krieg kann man unterschiedlicher Ansicht sein. Zwar wollten die USA offenkundig nicht in „Age-of-Empires“-Manier den beiden Staaten das Öl klauen, wie es zahlreiche Kritiker dargestellt haben, die offiziellen Verlautbarungen von der Verbreitung von Demokratie und … Weiterlesen

Seite 1 von 212